Mittwoch, 26. Februar 2014

Nochmals von vorne.

Thja, das kommt davon. Ich habe mich entschieden, meinen Quilt nochmals von vorne zu beginnen. Das ist aber schon gut so. Jetzt werde ich heute Anfangen zu quilten und dann schauen wir weiter. Wenn man immer schon vorher wüsste, wie man's machen möchte und wie er besser aussehen würde, müsste ich nicht wieder von vorne beginnen. Aber... vielleicht ist das gerade der Weg, den man gehen muss, um seinen Weg zu finden. Da darf man halt auch die Arbeit nicht scheuen.

Erste Foto's von null. Miles ist wie immer auch dabei. :)))

Kommentare:

  1. Liebe Gabriele,
    So ganz von vorne ist das ja nicht, immerhin ist die orangene Linie schon drin;-))
    Ich hab das Quilten auch nochmal aufgetrennt grrrh. Beim dritten Anlauf waren dir Blütenblätter klein genug.
    Lg Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Well you work and learn and always get better with practice is what I always say :)

    AntwortenLöschen